Bei dem letzten Treffen der „Seeteufel“ im Jahr 2012 fand am 05. Dezember im Clubhaus des NSC deren Weihnachtsfeier statt.

Im Vorfeld hatten wieder eifrige Helfer dafür gesorgt, dass die Jugendgruppe vom Northeimer Segelclub ein weihnachtlich geschmücktes Clubhaus vorfand. Die Eltern haben außerdem mit Kuchen- und Keksspenden dafür gesorgt, dass die Weihnachtsfeier auch in diesem Jahr ein Erfolg war. 30 „Seeteufel“ hatten sich eingefunden.
Da Andreas beruflich verhindert war, hat Jürgen die jugendlichen Segler begrüßt. Unser 1. Vorsitzende Rainer Prelle hat sich in seiner Ansprache über die Aktivitäten der Seeteufel in 2012 lobend geäußert – wünscht sich von den Jugendlichen aber mehr Aktivitäten bei auswärtigen Regatten.
Jeder Seeteufel bekam eine Weihnachtstüte mit ein paar Leckereien. Die Seeteufel, die an dem Projekt „Leinen los - Northeim geht auf große Fahrt“ teilgenommen haben erhielten zusätzlich noch ein T-Shirt und ein Fotoalbum als Erinnerung.
Michael Hartmann nahm dann noch die Ehrung der Vereinsmeister der Jugend vor.
Vereinsmeister in der Optimistenklasse wurde Julian Wenzel vor Henryk Wendenburg und Carl Hormes. Den Ehren-Wanderpokal der OPTI’s erhielt Julius Geese. Da er erst in diesem Jahr seinen Jüngstenschein gemacht hat, konnte er leider nur an einer Wettfahrt teilnehmen.
Jugendvereinsmeister wurde Steve Hartmann vor Jan-Erik Steinmann und Florian Rockenfeller.
Lorenz und Vincenz Zinsinger erhielten den Wanderpokal für das beste Jugendteam.

Die Jugendgruppe des NSC wünscht von dieser Stelle aus allen Mitgliedern, Freunden, Helfern und Sponsoren ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2013.



Die Pokalgewinner der Jugend mit Jugendwart Jürgen Wendenburg und dem 2. Vors. Michael Hartmann
von links: Vincenz Zinsinger, Lorenz Zinsinger, Carl Hormes, Henryk Wendenburg,
Jan-Erik Steinmann, Julius Geese und Julian Wenzel

 



Die Seeteufel mit dem Fotoalbum vom Ostseetörn „Leinen los - Northeim geht auf große Fahrt“



Gruppenfoto aller "Seeteufel"