Aktuelle Seite: HomeJugend (Seeteufel)SeeteufelberichteSeeteufel Winterwochenende wieder ein voller Erfolg!

Seeteufel Winterwochenende wieder ein voller Erfolg!

In den Zeugnisferien machten sich die 26 SEETEUFEL und ihre Betreuer wieder einmal in die Northeimer-Hütte nach Sankt Andreasberg auf. Bei milden Temperaturen ging es in Northeim los, doch auch auf dem Weg in die Bergstadt war nur sehr wenig Schnee zu erkennen. Ein kurzer Schreck für die Jugendlichen, haben sie sich doch darauf gefreut, direkt nach Ankunft den Rodelhang zu erstürmen. So wurde der Tag der Ankunft dafür genutzt, die Sachen auszupacken und gemeinsam Spiele zu spielen. Nach dem Abendessen, es gab Spaghetti Bolognese, wurde der Beamer und die Leinwand aufgebaut und noch gemeinsam der Tag mit einem Film ausgeklungen.

 

Auch der zweite Tag begann mit wenig Schnee. Zwar hatte es über die Nacht geschneit, doch für ein Rodelvergnügen reichte der frische Pulverschnee noch nicht. So wurde von unserem Organisator Jörg, der an diesem Tag Geburtstag hatte und von den Jugendlichen ein Präsent geschenkt bekam, entschieden, dass es nach Bad Lauterberg in die Therme gehen soll. Diese Entscheidung wurde von allen Jugendlichen begrüßt, gab es da ja ein Wellenbad, eine Superrutsche und eine Speedrutsche für mehrstündiges Vergnügen. Nach mehrmaligen durchschaukeln durch die Wellen und vielfachem rutschen, Jan-Erik stellte sogar den Tagesrekord mit 9,94 Sekunden auf, ging es wieder in die Hütte, um dort ein zünftiges Mittagessen, Strammer Max, zu essen.

Als der Abend anrückte, kam auch das Highlight der Fahrt immer näher. Ein Besuch des Rehbergergrabenhauses mit Fütterung der Wildtiere. Gegen 16:30 nahmen wir unsere Plätze am Fenster ein und es gab für jeden eine große Currywurst mit vielen Pommes und einem Softdrink. Nachdem das Essen schnell verspeist war, konzentrierten sich alle darauf, als erstes einen Hirschen oder ein Reh zu sehen. Doch lange Zeit war keines in Sichtweite und die Hoffnung war schon fast aufgegeben, als dann doch die erwarteten Tiere an die Futtertröge kamen. Im Restaurant wurde das Licht gedimmt, sodass man die majestätischen Tiere besser bewundern konnte. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte.

 

Nachdem die Tiere alle zurück in den Wald gegangen waren, traten wir unter Fackelschein den Heimweg an. Ausgeklungen wurde der Abend wie üblich mit Spielen und Filmen.

Am Freitag waren die Jüngsten von uns schon sehr früh auf den Beinen. Über Nacht hatte es so viel geschneit, dass endlich gerodelt werden konnte! Nach dem Frühstück zogen alle ihre Schneesachen an und begaben sich auf den nur 500m entfernten Rodelhang. Dort wurde bis zum Mittag gerodelt, bis es einem kalt war und man wieder nach Hause wollte, um sich kurz aufzuwärmen, denn nach dem Mittagessen ging es für viele wieder zum Rodelhang, bis es dunkel wurde. Es hatte den ganzen Tag übrigens nicht aufgehört zu schneien. Der Letzte Abend wurde mit dem traditionellen Grillen auf der Feuerstelle und einem anschließendem Lagerfeuer abgeschlossen.

 Der Abreisetag kam für alle Beteiligten viel zu schnell. Konnte man doch bisher nur einmal richtig rodeln. Aus diesem Grund gab es nach dem Frühstück nochmal die Möglichkeit auf die Piste zu gehen. Dort wurde noch ein letztes Mal schlitten gefahren und eine Schneeballschlacht veranstaltet. Nachdem alle zum Mittagessen wieder in der Hütte waren und das Haus gesaugt und gefegt wurde ging es leider, viel zu früh wieder Richtung Heimat.

 

Abschließend möchten wir SEETEUFEL uns noch bei den Sponsoren Autoland Schilling GmbH für die Leihgabe ihres Vivaro Buses, welcher für den Transport der Jugendlichen benötigt wurde, und bei der Fruchthof Northeim GmbH und  Co. KG für die  großzügige Spende von Obst bedanken!

Ein ganz großer Dank geht auch der Küchencrew, bestehend aus Jürgen Wendenburg und Detlef Steinmann, die uns während dieser Zeit super bekocht haben.

Und zu guter Letzt bedanken wir SEETEUFEL uns bei dem Organisator dieser Freizeit Jörg Rosenberg, der das Event Sankt Andreasberg wieder einmal zu einem besonderen Erlebnis gemacht hat!

Vielen Dank!

Nächste Termine

07.10.2018 11:00 Uhr Absegeln

10.10.2018 10:00 Uhr Frühstück

13.10.2018 Boote einwintern in Planung

10.10.2018 Arbeitseinsatz geplant

28.10.2018 Wildschwein am Spieß

 

WetterOnline
Das Wetter für NORTHEIM

Windfinder NSC

Login Form



360 Grad Kugelpanorama

Suche

Zufallsbild

IMG_9170.JPG

Besucher seit 04.04.2005

2452645
HeuteHeute1132
GesternGestern477
Diese WocheDiese Woche5910
Diesen MonatDiesen Monat27843
GesamtGesamt2452645
Eingeloggte User 0
Gaeste 148