Aktuelle Seite: HomeJugend (Seeteufel)SeeteufelberichteSeeteufel stechen mit selbstgebautem Floss in See

Seeteufel stechen mit selbstgebautem Floss in See

Am Mittwoch, dem 10.08 trafen sich die SEETEUFEL, um mit Ihren Trainern ein Floß aus Paletten und Plastikfässern zu bauen. Zuvor musste aber abgesprochen werden, wie das Floß aussehen soll. Danach ging es auch schon tatkräftig zur Sache. Rund 25 Jugendliche hämmerten,

bohrten und verschraubten die Paletten, welche das Grundgerüst des Floßes darstellen sollte. Die verschraubten Paletten wurden nun mit den Plastikfässern ergänzt, die zwischen den oberen und den unteren Paletten die Schwimmkörper sein sollten.

Bevor das Floß aber zu Wasser gelassen werden konnte, mussten die Paletten noch mit Tampen verbunden werden, dass diese sich nicht lösen konnten. Auch einen Mast mit Vorstag und zwei Wanten bekam das SEETEUFEL-Floß, bevor es von den Jugendlichen zu Wasser gelassen wurde. Nach anfänglichen Misstrauen in die Konstruktion vertrauten doch immer mehr dem Floß und bis zu 20 Kinder und Jugendliche standen am Ende mit Paddeln bewaffnet und zum Rudern bereit auf der Konstruktion.

Gepaddelt wurde bis zur Hafenausfahrt, wo das Floß plötzlich Schräglage bekam und viele ins Wasser fielen. Von nun an musste das Boot im Wasser gezogen werden, damit es wieder an Land kam.

Zu guter Letzt wurde die Aktion mit einem abschließenden Grillen und gemeinsamen Beisammensein beendet. Aber alle sind sich einig: So eine Aktion müssen wir definitiv noch einmal machen!

Nächste Termine

08.11.2017 11:00 Uhr Frühstück

16.11.2017 19:30 Uhr Infoabend SBF-See

WetterOnline
Das Wetter für NORTHEIM

Login Form



Webcam klein

360 Grad Kugelpanorama

Suche

Zufallsbild

_MG_9260.JPG

Besucher seit 04.04.2005

1997213
HeuteHeute1379
GesternGestern1554
Diese WocheDiese Woche4497
Diesen MonatDiesen Monat27296
GesamtGesamt1997213
Eingeloggte User 0
Gaeste 31