Aktuelle Seite: HomeRegattenRegattaberichte3. KSN Junior-Cup beim NSC

3. KSN Junior-Cup beim NSC

Am 26. – 27. Juli 2014 fand der diesjährige KSN Junior-Cup auf dem großen Northeimer Freizeitsee statt.

Bereits im Februar hatten die Organisatoren bei den Vereinen im RVSSN sowie den angrenzenden Segelclubs für die Veranstaltung geworben. So kam es, dass wir Segler vom Wassersport Club Gifhorn und vom Werratalsee Segel-Club am Samstag bei der Steuermannbesprechung begrüßen konnten. Es waren 17 Seglerinnen und Segler gemeldet.
Die Wertung erfolgte, wie bei den vorausgegangenen Regatten, nach dem BMW Sailing-Cup Wertungssystem mit Vorläufen und Qualifikationsläufen am Samstag und den Hoffnungsläufen, dem Runner’s up und den Finalläufen am Sonntag.
Gegen 10.00 Uhr konnte die Organisationsleitung die Teilnehmer am Samstag begrüßen. Nachdem die Modalitäten noch einmal verständlich erklärt waren, begann gegen 11.00 Uhr der erste Vorlauf mit sechs Optimistenjollen, die vom Northeimer Segelclub gestellt wurden. Bei sehr wenig Wind bewiesen die jugendlichen Segler, dass man einen OPTI auch bei nahezu Windstille segeln kann. Durch die Windverhältnisse hatte die Startmannschaft die Läufe teilweise verkürzt. Dadurch gelang es der Wettfahrtleitung, entgegen den Meldungen der lokalen Presse, die für Samstag vorgesehenen neun Läufe bis 16.30 Uhr zu absolvieren.
Am Sonntag begannen dann gegen 11.00 Uhr (wieder nach einer Wartezeit mangels Wind) die zwei Hoffnungsläufe sowie die Halbfinalläufe und das Runner’s up. Um 13.30 Uhr standen dann die sechs Finalteilnehmer fest. Nach einer halbstündlichen Pause wurde dann der erste von zwei Finalläufen gestartet. Gegen 15.00 Uhr standen nach dem zweiten Finallauf die Sieger fest.
Der erste Vorsitzende des Northeimer Segelclubs, Rainer Prelle, konnte zur Siegerehrung den Bürgermeister der Stadt Northeim, Herrn Hans-Erich Tannhäuser, begrüßen. Gemeinsam wurden gegen 16.00 Uhr die Gewinner des KSN Junior-Cups 2014 bekanntgegeben.
Den ersten Platz mit 4 Gesamtpunkten in den zwei Finalläufen errang Hendrik Edmund Peters vom Wassersportclub Gifhorn. Den zweiten Platz belegte mit 6 Gesamtpunkten in den Finalläufen Robert Schwörer vom Northeimer Segelclub. Ihm folgte auf Platz 3 mit ebenfalls 6 Punkten Janna Katharina Peters vom Wassersportclub Gifhorn. Auf den Plätzen 4 – 6 folgten Julian Wenzel, Carl Hormes und Annika Opfermann (alle vom NSC).
Die Finalteilnehmer erhielten aus den Händen unseres Bürgermeisters einen Glaspokal in Form eines Segels sowie eine Urkunde. Außerdem gab es für den erstplatzierten einen Scheck über 100,-€. Für den zweiten Platz gab es einen Scheck über 80,-€ und für den dritten Platz einen Scheck über 60,-€. Die Preisträger auf Platz 4 bis 6 konnten sich über einen Scheck in Höhe von 50,-€ freuen. Die weiteren Teilnehmer belegten allesamt den siebten Platz und erhielten aus den Händen von Herrn Hans-Erich Tannhäuser und Rainer Prelle eine Urkunde sowie eine Erinnerungsmedaille.
Als Fazit kann man sagen, dass auch der dritte KSN Junior-Cup, gesponsert durch die Kreissparkasse Northeim, bei allen Beteiligten und Zuschauern in guter Erinnerung bleiben wird.

Na dann, ……  bis 2015 !!!

 

Die Sieger des KSN Junior-Cups 2014 mit Hans-Erich Tannhäuser

 

Eines liegt mir noch am Herzen.

Unerwähnt bleiben dürfen natürlich nicht die vielen Hände, die zum Gelingen der Regatta beigetragen haben.

  • Die Crew am Start, die für ordentliche Verhältnisse an der Startlinie gesorgt hat.
  • Die Seeteufel mit Jochen Hallensleben, die die Boote angenommen und neu besetzt haben. Sie haben auch dafür gesorgt, dass die Boote immer im einwandfreien Zustand waren.
  • Die Schiedsrichter in den Motorbooten, die die korrekten Rundungen der Tonnen beobachtet haben und im Notfall schnell zur Stelle gewesen wären.
  • Unsere Fotografin, die sich Samstag und Sonntag auf die „Lauer „ gelegt hat, um gute Fotos zu „schießen“.
  • und unser Jugendwart Andreas Otte, der sich im Vorfeld für die Belange der Regatta stark gemacht hat.

Nur mit all diesen Personen konnte der KSN Junior-Cup auch in diesem Jahr wieder als voller Erfolg gebucht werden.

Danke dafür  !!!!!

 

Alle Teilnehmer am KSN Junior-Cup mit dem 1.Vors. Rainer Prelle sowie
Hans-Erich Tannhäuser (Bürgermeister Stadt Northeim), Benno Wenzel (Organisator) (von links)

 Weitere Bilder gibt es in der Bildergallerie

 

 

Nächste Termine

05.02.2018 19:30 Uhr Erster Kursabend SKS

11.02.2018 15:00 Uhr Glühwein am See/Segler´s Flohmarkt

14.02.2018 10:00 Uhr Frühstück

24.02.2018 17:00 Uhr Grünkohlessen

 

WetterOnline
Das Wetter für NORTHEIM

Login Form



Webcam klein

360 Grad Kugelpanorama

Suche

Zufallsbild

_MG_8844.JPG

Besucher seit 04.04.2005

2127229
HeuteHeute1115
GesternGestern1484
Diese WocheDiese Woche8069
Diesen MonatDiesen Monat31321
GesamtGesamt2127229
Eingeloggte User 0
Gaeste 32