Geschrieben von Rainer Prelle
Der Landkreis Northeim vergibt jedes Jahr Preise an Jugendprojekte und Personen,

die die Jugendarbeit besonders unterstützen. Wir sind stolz darauf, dass unsere Jugendgruppe "Seeteufel" für das Integrationsprojekt "Leinen los - Northeim geht auf große Fahrt" bei der Vergabe des Jugendpreises 2012 den dritten Platz
belegt hat. Am 30.11.2012 wurde der mit 400 € dotierte Preis in Bad Gandersheim vom stellvertretenden Landrat Jens Hampe überreicht. In seiner Laudatio ging Hampe intensiv auf die Projektidee ein und würdigte sie entsprechend. Der Preis wurde von unserem stellvertretenden Jugendwart Jürgen Wendenburg und unserem Vorsitzenden Rainer Prelle entgegen genommen. Unser Jugendwart Andreas Otte, dem aufgrund seines enormen Engagements in der Projetorganisation an sich das Lob zustand, konnte leider nicht teilnehmen.
In der Kategorie "Unterstützung der Jugendarbeit" wurde Anke Warzok mit einem zweiten Preis ausgezeichnet.  Das Haus für Sicherheit, dessen Inhaberin sie ist, hat in den vergangen Jahren immer wieder die Jugendarbeit des NSC unterstützt. Wir danken dafür und gratulieren den Preisträgern.
Der Vorstand des NSC gratuliert herzlich!

 

 

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Jürgen Wendenburg, Henryk Wendenburg, Rainer Prelle, Anke Warzok und Jens Hampe